0,13% Hoffnung – 12,6% Zukunfstangst und der Rest Ratslosigkeit

Nur gut, dass wir zu den 0,13% gehören! Hier das vorläufige amtliche Endergebnis der Bundestagswahl 2017: Quelle Sonstige Parteien: (sortiert nach Anzahl der Zweitstimmen) Zweitstimmen Anzahl % Diff. zu 2013 % von Sonstige FREIE WÄHLER 463.052 1,00 % 0,0 % 19,92 % Die PARTEI 452.922 0,97 % 0,8 % 19,49 % Tierschutzpartei 373.278 0,80 % 0,5 % 16,06 % NPD 176.715… Weiterlesen 0,13% Hoffnung – 12,6% Zukunfstangst und der Rest Ratslosigkeit

Demokratie in Bewegung (DiB) – das ist meine Partei!

Demokratie in Bewegung

Es ist etwas Erstaunliches passiert! Ich habe MEINE Partei gefunden! Laut Wahl-O-Mat haben Demokratie in Bewegung und ich 96,3% Übereinstimmung! Bislang, zumindest seit vielen Jahren, habe ich die Wahl des kleinsten Übels getroffen, wie so viele. Aber nachdem ich das Programm der neuen Partei, die keine sein möchte, gelesen habe, habe ich eine alte Liebe neu… Weiterlesen Demokratie in Bewegung (DiB) – das ist meine Partei!

Eine Lanze für die öffentliche, digitale Persönlichkeit

Oder wie Google-Streetview und Facebook unseren Schamreflex reizen. Derzeit geistert das Gespenst, die Angst vor „Google Streetview“, durch das Land. Davor war es die angeblich verbraucherschützende Ministerin Eigner, die die Panik vor der Datensau Facebook durch die Straßen des virtuellen Dorfes trieb. Was aber bringt die Menschen dazu, vor solch‘ sinnvollen Angeboten irrationale Ängste zu… Weiterlesen Eine Lanze für die öffentliche, digitale Persönlichkeit

Wir (alle) sind Deutschland! Jubeln für Anfänger und Neudeutsche

Wie es mich freut, dass so viele, wenn auch nicht ganz alle, die sympathischen Erfolge der deutschen Fußball-Nationalmannschaft feiern und Fahnen schwenkend bejubeln. Seit dem Viertelfinale letzten Samstag hat die Inflation der Fahnen und Fahnen-Schwenker grandiose Ausmaße angenommen und der Autokorso, der nicht nur unsere Innenstadt lahmgelegt hat, war noch länger und nerviger als alle… Weiterlesen Wir (alle) sind Deutschland! Jubeln für Anfänger und Neudeutsche

Hat Köhler nicht Recht, dass dem Amt solcherlei Kritik nicht gebührt?

Entfremdet: Bundespräsident Horst Köhler tritt zurück – Nachrichten aus Pforzheim und Region – Pforzheimer Zeitung. Dieser Kommentar ist einer von vielen im deutschen Blätterwald. Aber haben die Kommentatoren Recht? Die Politiker und Journalisten haben unisono den Bundespräsidenten und nicht den Bürger und Menschen Horst Köhler adressiert mit ihrer Kritik. Darin sehe auch ich eine stetige… Weiterlesen Hat Köhler nicht Recht, dass dem Amt solcherlei Kritik nicht gebührt?

Bundespräsident Köhler: „Benzin sollte teurer sein“ – recht so!

Unser Bundespräsident hat gesprochen und landauf und landab erheben sich die Stimmen, die nun jammern, wie schrecklich das sei. Und wie furchtbar Politiker doch wären. „Politiker kennen halt kein Schamgefühl.“ schreibt ein Kommentator dazu zu einem anderen Blogbeitrag. Der Bundespräsident ist kein Politiker und darf es von Amts Wegen auch nicht sein. Er ist als… Weiterlesen Bundespräsident Köhler: „Benzin sollte teurer sein“ – recht so!

Ein möglicherweise zutreffender Text geht um die Welt….

Heute flatterte eine eMail bei mir herein. Auf den ersten Blick eine der übliche „Aufrüttel und Internetweisheit“ Mails. Auf den zweiten habe ich mich gefragt, ob dieser Text, so logisch und zutreffend er scheint, vielleicht eine Fälschung sein könnte? Macht Euch selbst ein Bild: Pandemie der Profitg(e)ier Auf der Erde sterben jedes Jahr 2 Mio.… Weiterlesen Ein möglicherweise zutreffender Text geht um die Welt….