Wir (alle) sind Deutschland! Jubeln für Anfänger und Neudeutsche

Flag of Germany (3-2 aspect ratio)

Wie es mich freut, dass so viele, wenn auch nicht ganz alle, die sympathischen Erfolge der deutschen Fußball-Nationalmannschaft feiern und Fahnen schwenkend bejubeln. Seit dem Viertelfinale letzten Samstag hat die Inflation der Fahnen und Fahnen-Schwenker grandiose Ausmaße angenommen und der Autokorso, der nicht nur unsere Innenstadt lahmgelegt hat, war noch länger und nerviger als alle zuvor. Das aber sind die Auswüchse einer Entwicklung, die ich sehr begrüße: Immer mehr Menschen, auch Immigranten, identifizieren sich mit Deutschland – und sei es für den Moment und solange die deutsche Mannschaft Erfolg hat.

„Wir (alle) sind Deutschland! Jubeln für Anfänger und Neudeutsche“ weiterlesen

Eneuerbare Energie einmal anders – oder wie kommt das Kondom auf das Modul?

Bei meinem Job komme ich auf Schuldächer, um dort installierte Solaranlagen (photoelektrische, also Strom erzeugende Anlagen) zu inspizieren. Dabei findet man immer wieder alles Mögliche: Bälle, Feuerwerkskörper, Federbälle, und so weiter. Bei einem meiner letzten Inspektionen fand ich allerdings etwas, was ich nie erwartet hätte: Ein unbenutztes, aber bereits ausgepacktes Kondom! Auf einem unzugänglichen Schuldach, 15 Meter über der Erde!

Kondom auf PV-Modul
Kondom auf PV-Modul

“Wie konnte das dort hin kommen?”, fragte ich mich und alle, die seither getroffen habe. Die meisten meine, ein Vogel könnte das Kondom gestohlen und dort fallen gelassen haben, nachdem er feststellte, dass es nicht essbar ist. „Eneuerbare Energie einmal anders – oder wie kommt das Kondom auf das Modul?“ weiterlesen

Zum Zeitvertrieb an jemanden denken… und der Akinator kennt sie alle!

Ihr denkt an jemanden? An einen Prominenten? Oder zumindest relativ Prominenten? Dann lasst den Akinator doch erraten, an wen Ihr denkt!

Hier geht es zum Akinator.

Von diesem „Game“ gibt es auch ein „App“ für das iPhone, das ein Freund von mir bereits bis zum Umfallen getestet hat. SEHR unterhaltsam muss ich sagen! Probiert es einfach mal aus! „Zum Zeitvertrieb an jemanden denken… und der Akinator kennt sie alle!“ weiterlesen

Werbung auf Kosten der Beworbenen – Werbeanrufe provozieren Rückruf

Kennen Sie das? Sie schauen auf Ihr Handy und haben einen verpassten Anruf von einer unbekannten Nummer. Bei Anrufen ohne Nummernübermittlung denkt man: Dumm gelaufen. Steht da aber eine Nummer, dann ist man verführt zurückzurufen! Und wo landet man? In einer Warteschleife! Wartet man dann eine Weile, bekommt man einen entsprechend geschulten Mitarbeiter, der einem dann etwas verkaufen will! Besonders ärgerlich: Sie haben keine Telefonflatrate und müssen für die Kosten, beworben zu werden, auch noch aufkommen! Genau genommen zahlen Sie auch als Flatrate-Kunde diese Kosten, nur dass sie in der Pauschale mit enthalten sind.

Am Besten auflegen und die Nummer ignorieren lassen. Wo das nicht geht WERBUNG als Name für die Nummer angeben. Dann fällt man wenigstens nicht zweimal darauf herein!
Hier meine aktuellen Abzocker (Über weitere Abzocker berichte ich natürlich gerne! Mail oder Kommentar genügt!):

  • ePrimo – mit der Nummer 0345239959651
  • DRS Rechtsschutz -mit der Nummer 04065039692474

Meiner Meinung nach sollte der Verbraucherschutz dahingehend aktiv werden. In meinen Augen werben diese Firmen mit illegalen Werbeanrufen auf Kosten der Beworbenen!

Nur nicht lächeln!

Zuckerpupp44Nur nicht lächeln!

Da heißt, oder nennt sich die junge Dame „Zuckerpup(e)“ und macht dabei ein solch zitroniges Gesicht…. ist das zu fassen? Ach ja, das ist aus einem Profil bei einem Singleportal! Könnt Ihr Euch vorstellen, dass man mit einem solchen Foto jemanden finden kann oder will???? Und der Text dazu – also ich finde es gottvoll!

Pforzheim in seinem schönsten Gewandt!

Ich habe ja selbst schon Videos produziert und gedreht, auch über Pforzheim. Aber das hier ist ganz wunderbar. Das sollte sich unser Citymarketing mal hinter die Ohren beamen!

Der Witz ist, dass man ziemlich am Anfang das Büro meiner Firma sehen kann. Leicht zu erkennen an dem Plakat im Fenster mit der Aufschrift: „Mit Sonne Geld verdienen!“  Danke. Ihr hättet energo ruhig mit im Bild lassen dürfen! 😉

Pforzheim – The Golden City from Moritz Homann on Vimeo.

Hier gefunden: Pforzheim – ein Kurzfilm