Freunde, wir sind berühmt hier!

Über uns spricht die Welt! Zumindest die New York Times:

Pforzheim Journal – As Unemployment Surges, Germany’s Golden City Suffers – NYTimes.com .

NewYork Times Artikel über Pforzheim

Aber verdammt noch eins, mir wäre wohler, es ginge nicht um den Untergang des Abendlandes, hier in Pforzheim.

Unsere OB auf Abruf hat noch vor ein paar Tagen das Interview, das im Artikel erwähnt wird, propagnadistisch in ihrem Blog ausgeschlachtet. Ob sie nach lesen des Artikels noch so stolz darauf ist? Ich habe da meine Zweifel.

Sicher ist, dass nun der Wahlkampof eine neue Diemension von Schärfe erhält!

Ostdeutsche Milchmädchenrenten « BILDblog.de

Ostdeutsche Milchmädchenrenten « BILDblog .

Unfaßbar, was die "führende" deutsche Boulevardzeitung wieder anstellt, um die Köpfer ihrer Leser zu verwirren… Eigentlich sinnlos, denn die sind in der Regel schon so hohl, dass sie die Zusammenhänge gar nicht verstehen. Andernfalls verstünde ich nicht, wie man so viel schrecklichen Unsinn glauben kann. Nur gut, dass es BILDblog.de de gibt, die uns die scheinheilige Unehrlichkeit immer wieder vor Augen führen! ABSOLUT lesenswert – und das immer!

Willkommen in 2009!

FeuerwerkIch wünsche allen Lesern, aber auch allen anderen Menschen ein gutes Jahr 2009! Entgegen dem verbreiteten Pessimismus hoffe ich, dass wir ein friedvolles, segensreiches Jahr erleben werden. Mag sein, dass die hohe Finanz eine Krise erlebt und Manches schwieriger sein wird, als von denen gehofft. Aber wir, die „normalen“ Menschen, werden ein Jahr der Beruhigung und Besinnung erleben. Es wird eine Rückbesinnung auf Nachhaltigkeit geben. Die Erkenntnis, dass knapper werdende Güter immer höhere Preise verursachen, wird unser Verhalten verändern. Es wird die Weltwirtschaft verändern! Plötzlich macht es keinen Sinn mehr Waren um den halben Erdball zu transportieren, da der Anteil der Transport-Kosten explodiert. Plötzlich werden in Mitteleuropa Kleidungsproduktionen wieder gebraucht, deren Produktion längst nach China, Indien und Ostasien abgewandert waren.

„Willkommen in 2009!“ weiterlesen

Hermann Scheer schenkt ein

Dr. Hermann Scheer beim Politischer Martini am 9.11.2008 in der Staufenhalle in Plüderhausen

Dr. Hermann Scheer beim Politischer Martini am 9.11.2008 in der Staufenhalle in Plüderhausen  Den Wahkreisgenossen, aber noch mehr den Landesfürsten von Hessen und Baden-Württemberg Koch und Öttinger schenkte Hermann Scheer beim politischen Martini in Plüderhausen, schwer ein. Die „politischen Geisterfahrer“ seien nicht die Mutigen, die eine neue Politik wagen wollen, sodern diejenigen, die die Tatsache verkennen, dass wir in einer globalen Kriese stecken, deren Ende nicht durch überraschte Dementis zu erreichen ist. Die geistigen Tiefflieger, die über Politiker anderer Parteien als „Geisterfahrer“ schwadronieren, entlarven sich selbst als gestrig und borniert. Vielmehr sei es an der Zeit junge, interessierte Bürger dazu zu motivieren, sich den Herausforderungen der Zukunft zu stellen.

„Hermann Scheer schenkt ein“ weiterlesen