Film-Kritik: Babylon 5 – Legende der Ranger

Der Inhalt

Da gibt es nichts zu erzählen. Einfach überflüssig zu erwähnen.

Spacecenter Babylon 5 - Legende der Ranger

Mein Kommentar

Im Sog des Erfolges von „Babylon 5“ hat es dieser Teaser, denn einen Serienstart hat der Spass einfach nicht verdient genannt zu werden, NICHTS von der Originalserie, abgesehen von ein paar Gesichter und dem Universum, in dem es spielt. Die Geschichte ist schrecklich platt und vorhersehrbar, die Perspektiven wie sich die Macher gedacht haben, dass es weiter gehen soll, gar unter dem Niveau von Soaps hierzulande… Ehrlich – ein Grauen!

Schrott

Technisches

  • 86 Minuten!
  • FSK 12
  • 16:9
  • Dolby Digital
  • Deutsch, Englisch
  • Viele Untertitel-Sprachen, UT für Hörgeschädigt
  • kopiergeschützt (WOZU????)
Gesehen: auf eigener DVD

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.