Bürgerhaushalt in der Diskussion

[LIVE Berichterstattung…]

Ich sitze in einem Netzwerktreffen zum Thema Bürgerhaushalt. Es ist bemerkenswert, wie sehr die Tätigkeit die Meinung eines Menschen beeinträchtigt. Politker wollen sich in Erfolgen sonnen; Verwaltungsmenschen wollen Entschuldigungen für ihre Spar- oder Verschwendungs-Maßnahmen und die wenigen anderen, vorsichtig als Normalos bezeichnet, die oft nur den Kopf schütteln können…

„Bürgerhaushalt in der Diskussion“ weiterlesen

Ein kleiner Selbstmord am Morgen…

Meine Tochter hat mir am Nikolaustag liebenswerter Weise einen Teil ihrer Süßigkeiten angeboten. Als ich dankend ablehnte und auf die Gefahren für mich hinwies (als Diabetiker Süßigkeiten zu essen ist nicht unbedingt die beste Idee…) meinte meine Tochter trocken „Ach, ein kleiner Selbstmord am Morgen…“

Der Blog sei eröffnet!

Stefan Foto HochformatIch habe meine alte Homepage seit 2 Jahren nicht mehr bearbeitet – weil es zu kompliziert war, weil es zu lange gedauert hat und weil ich nicht wusste, wie ich die kleinen Geschichten des Alltages in eine angemessene Gestalt bringen sollte.

Nun habe ich das Bloggen und WordPress im Speziellen für mich entdeckt. Da ich selbst in Perl ein Content-Management-System programmiert habe, weiß ich, die elegante Schlichheit zu schätzen.

Nun wird es darauf ankommen, mit einer hübschen Regelmäßigkeit Inhalte beizutragen. Ich hoffe, ihr seid ebenso gespannt wie ich! 😉

Mit freundlichen Grüßen, Euer

Stefan Unterschrift

P.S. Nachtrag:

Um diese Seite zu finanzieren werde ich da und dort Amazon-Empfehlungen einbauen. Ich denke ihr habt dafür Verständnis und klickt auf den einen oder anderen Link.
Dies sind ein paar Beispiel dafür. Es sind die Bücher, die ich als nächstes lesen möchte!

Märchenmond. Bild am Sonntag-Fantasy-Bibliothek Band 1 Die Runen der Erde. Die Chroniken von Thomas Covenant 03 Der Bogen der Zeit. Die Chroniken von Thomas Covenant

Sternchen und Blacky – Haas‘ und Meerschwein

Wir (meine Tochter wenn man es genau nimmt…) haben Haustiere (nun eigentlich Drausen-Tiere, da der Stall im Hof steht und im Winter in der Garage…). Nämlich eine Häsin, genannt Sternchen, ihres Zeichens Langhaar-Zwerg-Kaninchen (man nennt die auch Löwchen) und Blacky, das schwarze Quieke-Mehrschwein, das immer jeden freudig mit einem „Quieeeek, quieeek, quieek“ begrüßt, der auf den Innen-Hof kommt (oder begrüßt hat, da der Stall inzwischen in der Garage steht…)

Na ja, wenn ich Bilder von den Beide habe, werde ich sie nachreichen!

Nanni, die neue im Stall findet ihr hier